meandering soul

»Am Ende kommt meist sowas Absurdes wie ewige Liebe.«

God In The Numbers

  • 8 years ago veröffentlicht
  • Erwartete Lesezeit: 01:13 min

Wahr­schein­lich gehört Richard Ashcroft, gehört seine Band The Verve zu den vielen Bands von denen fast jeder das eine Lied kennt. Bezie­hungs­weise meint das eine Lied zu kennen. Die Rede ist von Bitters­weet Symphony. Ein Lied, was nicht zuletzt durch den Film Eiskalte Engel zwei­fel­hafte Bekannt­heit erlangte. Doch die Band­breite von The Verve ist weit größer als man mit Kennt­nis dieses einen Liedes vermu­ten könnte. Dabei zieht sich durch sehr viele der von Ashcroft geschrie­be­nen Lieder ein Thema: Mathe­ma­tik. Hier mal eine kleine Auswahl:

[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=heqeOQ35fSc[/youtube]

[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=UthXR8NAn_Q[/youtube]

[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=MbGATIHKZUc[/youtube]

[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=PwGt­pAlHSdI[/youtube]

[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=xjdEe_rCio4[/youtube]

Wie das so ist, wenn man ganz spon­tan beschließt über irgend­was zu schrei­ben lässt das Black­out nie lange warten. Bezo­gen auf die oben genannte Zahlenthe­ma­tik habe ich sicher nicht unbe­dingt die besten Lieder ausge­wählt, aber es sind gute Werke der Künst­ler. Werke die ein biss­chen zeigen, was hinter der bitter­sü­ßen Sympho­nie steckt.