meandering soul

»Am Ende kommt meist sowas Absurdes wie ewige Liebe.«

The Way We Get By

  • 8 years ago veröffentlicht
  • Erwartete Lesezeit: 00:50 min

Der Moment, in dem sich der ganze Körper in eine andere Welt zu bege­ben scheint, der Moment, in dem aus den Laut­spre­chern ein fast verges­se­nes, vor Jahren zuletzt gehör­tes Lied erklingt, der Moment, in dem alles kurz inne hält, nur, um die Sinne­ser­fah­rung aufsau­gen zu können, um nichts zu verpas­sen, um in weni­gen Sekun­den ein ganzes Leben zu leben und doch keine Zeit zu verlie­ren, um gleich­zei­tig über­all und nirgendwo zu sein und trotz­dem mit beiden Beinen fest im Boden zu stehen, der Moment also, in dem ein neuer Lebens­ab­schnitt beginnt. Unver­meid­lich.

[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=m-S4nM5m_Kg[/youtube]

We go out in stormy weather
We rarely prac­tice discern
We make love to some with sin
We seek out the taci­turn