meandering soul

»Am Ende kommt meist sowas Absurdes wie ewige Liebe.«

Weg

  • 8 years ago veröffentlicht
  • Erwartete Lesezeit: 01:02 min

Wenn du nicht mehr weißt, ob du hier und jetzt oder irgend­wann und irgendwo einmal der warst, der du sein woll­test, als du noch klein warst und dach­test, dass die Pläne, die du für dein Leben schmie­dest, ganz sicher genau so in Erfül­lung gehen würden, bist du trotz­dem noch lange nicht erwach­sen. Nur einen einzi­gen Schritt weiter.

(via)


Wenn du nicht mehr weißt, wer sich damals gegen deine Meinung gestellt hat, als du zum ersten Mal aufge­stan­den bist und nicht einfach geschwie­gen hast, als du zum ersten Mal gesagt hast, was in dir vorgeht, und das nicht nur irgend­wem, sondern jeman­dem, der wich­tig war, bist du erwach­sen. Zumin­dest ein biss­chen.

Zumin­dest so erwach­sen, dass du anfan­gen kannst aufzu­hö­ren einfach nur Pläne zu schmie­den und statt­des­sen lieber ein klei­nes, unauf­fäl­li­ges „Flucht“ vor diese schreibst. Weg willst du. Wohin weißt du noch nicht, aber weg.

Hab ich recht?