meandering soul

»Am Ende kommt meist sowas Absurdes wie ewige Liebe.«

Jahres­end­mei­nungs­äu­ße­rung

  • 7 years ago veröffentlicht
  • Erwartete Lesezeit: 00:28 min

Zeit vergeht ja auch irgend­wie immer schnel­ler. Und Verlust und Verän­de­rung waren selten so nah beiein­an­der wie in diesem Jahr.

Amy Wine­house, Eliz­abeth Taylor, Steve Jobs. Nicht nur Namen, sondern Menschen, die nicht verges­sen werden werden.

Tune­sien, Ägyp­ten, Wall Street. Ein neues Gesell­schafts­be­wusst­sein. Nicht nur verein­zelt, sondern welt­weit und unge­bro­chen.

Und nicht zuletzt landet immer wieder dieses eine Bild im Kopf.