meandering soul

»Am Ende kommt meist sowas Absurdes wie ewige Liebe.«

Grauer Schmet­ter­ling

  • 7 years ago veröffentlicht
  • Erwartete Lesezeit: 01:05 min

Man müsste eine Pfau­en­fe­der sein. Dann könnte man sich nicht nur darauf verlas­sen immer und zu jedem Anlass ange­mes­sen geklei­det zu sein, nein, man hätte sogar nahezu immer die Blicke aller umste­hen­den sicher. Zugleich wäre man aber fragil und schüt­zens­wert und daher sicher davor, in endlose lang­at­mige Gesprä­che verwi­ckelt zu werden. Man müsste auch auf Empfän­gen nicht nur profa­nen Sekt trin­ken, sondern könnte ihn mit Oran­gen­saft anrei­chern. Mit einem kurzen betö­ren­den Schwenk des Federau­ges bekommt man sicher auch Cura­cao dazu und kann sich rühmen, eines der farben­frohs­ten Getränke im Saal genie­ßen zu dürfen.
Bukow­ski hätte es sicher gemocht, eine Pfau­en­fe­der zu sein, wenn er nicht so verliebt darin gewe­sen wäre, ein grauer Schmet­ter­ling zu sein, der die Pfau­en­fe­dern ziel­si­cher und nieder­schmet­ternd analy­siert.