The Film Did Not Go 'Round

  • Reading time: 1 min
  • Published 9 years ago

Es gibt viel zu viele Menschen, die es schaffen alles, aber auch wirklich alles in ihrem Leben, auf ein einziges Exemplar zu reduzieren. Lieblingsfilm, Lieblingsbuch, Lieblingsbild, Lieblingssonnenaufgang, Lieblingstreppenstufe, Lieblingsstaubkörnchen. Naja. Vielleicht auch nur fast alles.

Ich kann das nicht. Ich konnte das noch nie. Jedes Mal, wenn mich jemand nach meinem Lieblingsirgendwas fragt, versuche ich erstmal auszuweichen. Weil ich mich nicht festlegen lassen will. Weil immer wieder was neues kommen kann. Wer weiß. Vielleicht komme ich eines Tages auf den Mond und finde Erdstaubkörner auf einmal sowas von irdisch langweilig wie Berliner Luft in Dosen.

Das ich mich bei diesen wichtigen Dingen ungern festlegen lasse heißt natürlich nicht, dass es nichts gibt, woran mein Herz hängt. Ganz im Gegenteil. Eine halbe Herzkammer ist schon mit Unwichtigkeiten gefüllt. Musik, Literatur, Filme. Eigentlich alles. Einen kleinen Einblick gönne ich euch, in mein Herz.