Revolution 9

  • Reading time: 1 min
  • Published 11 years ago

Es gibt Unmengen Lieder, von denen ich gerne wüsste, wie sie entstanden sind. Einige weniger, von denen mich nicht nur die Entstehungsgeschichte interessieren würde, sondern auch die Frage, warum es so veröffentlicht wurde, wie es geschehen ist (Album, B-Seite, etc).

Von all diesen, doch immer noch – in Anbetracht der von der Gesamtanzahl aller Lieder relativ kleinen Anzahl mir bekannten – recht vielen Titel bleibt eines immer wieder hängen. Eines dieser Kunstwerke, von denen man gar nicht so richtig sagen kann, ob das nun ein Lied ist, oder nur eine Audioaufnahme.

Ich wüsste nicht, bei welchem Titel des sogenannten weißen Albums der Beatles ich mich öfter warum gefragt habe. Ich weiß nur, dass ich nie aufhören werde.

Thumbnail for linked media

Watch this video

(Interessant übrigens, was passiert, wenn man es einfach mal umdreht. Könnte man auch wieder viel reininterpretieren. Kann man aber auch lassen.)

Thumbnail for linked media

Watch this video